Jahresrückblick 2016 der Geisenbrunner Feuerwehr

12. Januar 2017
Fahrzeugweihe Fahrzeug
Das Jahr 2016 ist Geschichte und wir wünschen Euch alles Gute für das neue Jahr 2017! Am Jahresende werden alle notwendigen Berichte und Statistiken erfasst und aufbereitet - hier ein kleiner Einblick in diese, sowie ein Rückblick auf die Ereignisse des Jahres.

Einsätze und Übungen

Im Jahr 2016 haben wir über 30 Übungs- und Weiterbildungsabende/Tage absolviert. Dieses angeeignete und gefestigte Wissen konnten wir in 45 Einsätzen einbringen. Ziemlich genau zwei Drittel der Einsätze entfielen auf technische Hilfeleistungseinsätze. Zu diesen zählen unter anderem überflutete Keller, Verkehrsunfälle, sowie ausgelaufene Betriebsstoffe von Fahrzeugen. Außerdem wurden elf Brandeinsätze gefahren. Diese wurden zumeist durch Brandmeldeanlagen ausgelöst, aber auch ein Brand am Geisenbrunner S-Bahnhof war 2016 dabei.
Das LF 8 war 2016 die letzten 33-mal ausgerückt, bis es dann Ende 2016 außer Dienst gestellt wurde. Das TSF-W war insgesamt 35-mal ausgerückt und das HLF 10 dreimal.

Feste und Veranstaltungen

Auch im vergangenen Jahr richtete die Feuerwehr wieder das Löschweiherfest an der Bitz aus. Zudem wurde mit den anderen Vereinen Geisenbrunns das Weinfest organisiert. Weiterhin sicherten wir die Fronleichnamsprozession der St. Nikolaus Kirche ab. Auch die Sicherheitswache des Osterfeuers wurde von uns übernommen.

Neuanschaffungen

Seit 2015 wurde das HLF 10 konzipiert und geplant, im Dezember 2016 wurde es dann an uns ausgeliefert und abgenommen. Seither ist es Dienst gestellt und konnte bereits in drei Einsätzen durch seine gut strukturierte und umfangreiche Ausrüstung überzeugen. Das TSF-W wurde und wird auch noch 2017 umgebaut werden, um mit diesem optimal das HLF 10 zu ergänzen, bzw. kleinere und/oder spezielle Einsatzarten optimal abarbeiten zu können.

Details zu den Einsätzen, Statistiken und Nachrichten 2016 könnt Ihr unter "Einsätze", "Statistiken" bzw. unter "Aktuelles" erfahren.
Wenn Du Dich ebenfalls für die Feuerwehr interessierst informier Dich unter "Mitglied werden".

Wir wünschen Euch ein frohes Jahr 2017 und natürlich sind wir auch im neuen Jahr 365 Tag für Euch da!

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen wendet Euch an info@feuerwehr-geisenbrunn.de
Stöbert auch mal unter dem Menüpunkt Bürgerinfo und informiert Euch, wie Ihr vorbeugende Maßnahmen für den Eigenschutz vornehmen könnt.