Gaffer gefährden Rettungsarbeiten

19. Juni 2016
Feuerwehr Informationen Video
In eigener Sache: Bitte nicht die Einsätze der Rettungskräfte, Polizei und THW durch Gaffen gefährden.

Durch Gaffer bei Autobahnunfällen können weitere gefährliche Situationen entstehen, da sie aus dem fahrendem Auto den Unfallort und die Opfer filmen. Dies ist nicht nur pietätlos, sonder gefährdet die Unfallhelfer, sowie den nachfolgenden Verkehr.

Zu diesem Thema gab es bei "Panorama 3" einen Betrag "Gaffer gefährden Rettungsarbeiten".

Niedersachsen möchte in nächster Zeit sogar ein Gesetz verabschieden, welches das Photografieren und Filmen von Unfällen unter Geldbuse bis zu einer Freiheitstrafe stellt.